Haustierdiebstahl in Deutschland  ©
Home
Info der Seite
Vorsicht in ........
Was kann ich tun?
Schutz für Ihr Tier
Presse & News
Giftköderwarnungen
Hilfe für Ihre Stadt
Kleider machen Beute
Auffällige Vereine
Mitteilung AKS
Tipps & Tricks
Downloads
Newsletter
Links
Kontakt

 

 

Keine Altkleidersammlungen in Rheinland-Pfalz zugunsten der Vereinigung zur Förderung Schwerbehinderter e.V. mit Sitz in Worms

Pressemitteilung Nr. 134 vom 18.11.2010

Trier/Rheinland-Pfalz – Die „Vereinigung zur Förderung Schwerbehinderter e.V.“ mit Sitz in Worms hat im Rahmen einer sammlungsrechtlichen Überprüfung der landesweit für das Sammlungsrecht zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) mitgeteilt, dass bereits seit einigen Jahren auf Sammeltätigkeiten im Rahmen von Kleidersammlungen in Rheinland-Pfalz verzichtet werde.

Bei den aktuellen Sammelaufrufen zu Kleiderspenden im Namen der „Vereinigung zur Förderung Schwerbehinderter und schwerbehinderter Kinder e.V.“ in Mainz handele es sich um Fälschungen.

Die ADD bittet die Bevölkerung um sofortige Mitteilung, wenn weiterhin in Rheinland-Pfalz zu Kleidersammlungen zugunsten der „Vereinigung zur Förderung Schwerbehinderter und schwerbehinderter Kinder e.V.“ sowie der „Vereinigung zur Förderung Schwerbehinderter e.V.“ mit Sitz in Worms aufgerufen wird.

http://www.add.rlp.de/icc/ADD/nav/845/84560f23-4693-aefb-e592-613e9246ca93&sel_uCon=70d82a12-336c-21e0-86f9-d72e13d6336a&uTem=aaaaaaaa-aaaa-aaaa-aaaa-000000000042.htm

18.11.2010

webmaster@tierdiebstahl.de ©