Haustierdiebstahl in Deutschland  ©
Home
Info der Seite
Vorsicht in ........
Was kann ich tun?
Schutz für Ihr Tier
Presse & News
Zeitung News
Polizei Presse
Tierquälerei
Illegalen Tierhandel
TV Nachrichten
!!! Call-Center !!!
Warnung
Giftköderwarnungen
Hilfe für Ihre Stadt
Kleider machen Beute
Auffällige Vereine
Mitteilung AKS
Tipps & Tricks
Downloads
Newsletter
Links
Kontakt

Warnung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich gehe davon aus, dass Sie bereits Kenntnis über das verschwinden von nunmehr fast 40 Tieren innerhalb kürzesteter Zeit in Kappeln und Umgebung  über die Presse erhalten haben.

Es ist sehr Wichtig, das diese Information an viele Bürger weitergegeben wird , da nicht jeder die Tageszeitung liest. 

http://www.tierschutz-verein.eu/Tierhilfe-Blog/Katzenf%C3%A4nger-im-Raum-Kappeln-Ellenberg.

http://www.spd-net-sh.de/sl/kappeln/index.php?mod=article&op=show&nr=13117

http://www.shz.de/nachrichten/lokales/schleibote/artikeldetails/artikel/ellenberger-in-angst-um-ihre-katzen-24-tiere-seit-januar-verschwun.html

http://www.haustierdiebstahl-in-deutschland.de/tipps-tricks.html

Es müssten Polizeistellen die in ländlichen Gegenden ansässig  sind, z.B Außenstellen wie Damp, Rieseby , Fleckeby usw. seitens des zuständigen Ordnungsamtes  informiert werden , um evtl bei Kontrollfahrten besonders in den Abendstunden und Nachtstunden gezielt ein Auge auf "Auffällige Autos " wie z.B  Kastenwagen mit verdeckten Scheiben in Ortschaften zu halten.

-Die Fahrzeuge haben  meist auswärtigen Kennzeichen -, die stundenlang auf Feldwegen etc. abgestellt sind und z. B. im Fahrerhaus ein Apothekenschild (weißes Schild mit einem roten großen A darauf) liegen haben.( Auch PKWs mit verdunkelten Scheiben an Feldrändern,abgelegenen Stellen usw.sollten nicht unbeobachtet bleiben"


- Ferner sollten die Tierschutzvereine  Kontakt mit Radiosendern aufnehmen ,sodass zusätzlich über Radio die Nachricht bekannt gegeben wird, und die Information weitläufig bekannt wird. z.B  :RSH , und NJoy

- Ein Hinweis auf der jeweiligen Homepage des Tierschutzes  sollte veröffentlicht werden.


@ Hartmut  Schmidt
: Ich wäre Dir sehr verbunden und DANKBAR wenn Du seitens des "Schleiblättchens " die Gemeinde in und um Rieseby informieren könntest.

Genaue Info hat die Polizei Kappeln     bzw..

 nicci_b_ger@hotmail.de

und

daniel.schlenzka@t-online.de

VIELEN DANK für Ihre Mithilfe ,

24.03.2013

 

 

 

Katzennotstand: Gleich zehn Tiere in Isserstedt verschwunden

Katzen im Katzenhaus

Eine Art Katzennotstand meldet der Jenaer Tierschutzverein.

http://jena.otz.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Katzennotstand-Gleich-zehn-Tiere-in-Isserstedt-verschwunden-2103863863

22.05.2012

 

 

 

Organisierter Haustierdiebstahl im Raum Jena?

Der Tierschutzverein Jena e.V. registriert seit Anfang Mai mit großer Besorgnis Meldungen über vermisste Katzen.

http://jenanews.de/index.php/nachrichten/dies-a-das/50-nachrichten/5352-organisierter-haustierdiebstahl-im-raum-jena

21.05.2012

 

Achtung Katzenfänger unterwegs !!!!!!!!!

In den letzten Wochen häufen sich Anrufe von Katzenbesitzern, die ihre Katzen vermissen.
Im Raum Vilshofen, Aidenbach, Aldersbach, sowie seit einigen Wochen in Kreis Straubing, Ittling, Bogen, Mintraching werden zahlreiche Katzen vermisst. Es wurden Frauen, sowie Männer mit grossen Taschen, Fangnetzen und diversen Fanggegenständen beobachtet. Drei ältere Frauen tragen Kopftücher und die Auto sind meist Kombis.
Kennzeichen DEG oder DGF

Häufig verschwinden die Katzen auch bei Altkleidersammlungen, vor allem wenn die aufgestellten Körbe erst spät abends abgeholt werden.

Katzen kommen oft mit stark geweiteten Pupillen und verstört wieder nach Hause und reagieren sehr panisch.

Bitte notieren Sie sich Kennzeichen von Kombis die in irgendeiner Weise auffällig sind oder verdächtig erscheinen. Jede Polizeidienststelle nimmt Hinweise entgegen.

Wenn möglich, lassen Sie ihre Tiere nachts nicht aus dem Haus

http://www.tierheim-passau-buch.de/39.html

1505.2012

 

 

Hallo,

hier in 53902 Bad-Münstereifel-Iversheim werden seit 4 Tagen immer wieder schwer verletzte Tiere und einige vergiftete Tiere aufgefunden.

Zudem sind eine Reihe Tiere verschwunden (Hunde wie Katzen). Durch die Häufunf der Verletzungen ist es zunächst den Tierärzten hier aufgefallen.

ES soll sich um Tierfänger handeln. Gesejem wurde mehrfach ein weißer vollkommen geschlossener Transporter mit UN (Unna) Kennzeichen.

Vielleicht können Sie eine Warnung rausgeben.

Gruß

H. B.

25.07.2011

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

innerhalb der letzten 4 Wochen sind 3 von unseren Hauskatzen bis zum heutigen Tage spurlos verschwunden. Gechipt waren die Tiere leider nicht. Wir haben natürlich in der Gegend öfters alles abgesucht und uns erkundigt - vergebens. Es gab auch keine Unfälle mit Fahrzeugen - da auch keine Spuren. Im letzten Jahr sind schon mal 3 von unseren Miezen spurlos verschwunden. Das haben wir zwar der Polizei gemeldet, aber die haben das nicht mal aufgenommen - war nicht wichtig genug.
In den vergangenen 8 Wochen war zweimal Schuh- und Altkleidersammlung. Einmal mit orangener Tonne und einmal mit schriftlicher Ankündigung zum vor die Haustüre legen. Leider habe ich den Handzettel weggeschmissen. Ansonsten drehen hier öfters mal ein schwarzer VW - Bus und ein weißer VW - "Hundefänger" ihre Runden. Die Scheiben sind schwarz getönt. Ich war bisher nie so nahe dran, das ich das Nummernschild sah. Die Fahrzeuge sind auf keinen Fall aus unserer Gegend.

Vermisstenbereich: 08529 Plauen / OT Alt - Chrieschwitz

Ich hoffe, Sie können mein Anliegen bzw. meine Hinweise auf diese Gauner weiterleiten oder veröffentlichen. Im Voraus bedanke ich mich schon einmal auf das Herzlichste und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen

Tierfreund S.J.

19.06.2010

 

Hallo Webmaster!  

Wir haben leider eine traurige Nachricht.

In 15732 Schulzendorf und direkter Umgebung sind am 09.06., 10.06. und 11.06.

3 Katzen spurlos verschwunden.

Als unsere Katze "Toffi" plötzlich am 11.06. verschwand, haben wir Zettel in der Nachbarschaft verteilt, worauf sich eine Frau eine Querstraße weiter (100m Luftlinie) meldete, deren Katze seit dem 09.06. nicht mehr auffindbar ist. Beides waren kastrierte Freigänger und waren stets pünktlich zu Hause und nie weit von zu Hause weg. Als sich diese Frau dann an das Ordnungsamt wendete um die Katzen zu melden, erfuhr sie, dass auch ein älterer Herr kurz vorher seinen Kater "Willi" als vermisst gemeldet hat.

Wir bleiben am Ball, informieren die Öffentlichkeit und erkundigen uns nach eventuell weiteren vermissten Katzen.

Bisher sind es diese drei Meldungen, die auf genau 3 aufeinanderfolgenden Tagen verschwunden sind.

Sieht sehr merkwürdig aus.

Bisher ist uns jedoch nichts auffälliges ins Auge gefallen. es gab lange keine Körbe mehr bei uns, obwohl sie schon sehr oft hier standen.

Es wurden auch keine ungewöhnlichen Fahrzeuge oder Ähnliches bemerkt.

Da auf Ihrer Seite jedoch für den Mai 2010 erhöhte Alarmbereitschaft in Königs Wusterhausen und Mittenwalde / Ragow gemeldet wurde, die in der näheren Umgebung liegen, wäre es natürlich gut möglich, dass die Haustierdiebe auch hier in Schulzendorf / Eichwalde zugeschlagen haben.

Bitte veröffentlichen Sie diese Meldung um weitere Katzeninhaber in der Umgebung aufmerksam zu machen, die unsere Aushängeschilder nicht gelesen haben oder nicht ernst genommen haben, jedoch auf Ihrer Seite gelandet sind.

Mit freundichen Grüßen Martin

17.06.2010

 

Hallo in 52152 Simmerath sind mit der Altkleidermethode
Katzenfänger unterwegs... habe eben schon mehrere
Katzen vergnügt mit den Körben schmusen gesehen...
Körbe werden morgen(27.04.10) um 8 wieder eingesammelt...

und in Simmerath Eicherscheid sind katzenfänger
unterwegs, die mit Fleischstücken die Katzen fangen...
die setzen die katzen mit Betäubungsmittel außer
gefecht...

dabei handelt es sich um einen weißen Kastenwagen mit
belgischem Kennzeichen...

LG nadine

26.04.2010

 

Katzenfänger unterwegs im Kreis Nordhausen

Hallo Ihr Lieben!

Gestern wurden in Wolkamshausen bei Nordhausen zwei in Todesangst schreiende Katzen mit einer Schlinge eingefangen. Die Besitzerin mit Mann, die die beiden Tiere gehören, stürzte aus ihrem Haus gegen 16.00 bzw. 16.30Uhr und befreiten ihre heiß geliebten Tiere. Ihr Mann konnte folgende Angaben der Tierheimleiterin in Nordhausen mitteilen:

Es was ein weißer Kastenwagen mit SHL (Suhl) -er Autokennzeichen, die Zahlen war mit Dreck beschmiert.

Die  beiden Männer hatten grüne Anzüge an. Beide waren Bartträger, der eine trug eine Nickelbrille.

Die Nachricht erhielt ich erst heute. Bitte weitläufig durch die Verteiler versenden.

Passt Alle auf Eure Miezen auf!

Viele liebe Grüße

T

12.03.2010

Liebes Webteam,

gerade habe ich von einer nachbarin erfahren müssen, dass in Stadtgebiet Aunkofen in 93326 Abensberg in den letzten 14 tagen 5 katzen verschwunden sind. eine sechste wurde in einer maderfalle gerade noch rechtzeitig befreit. von den anderen 5  fehlt jede spur. die polizei ist bereits eingeschaltet. vielleicht können sie eine warnung in ihrer seite einstellen. Der fallensteller konnte noch nicht ermittelt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Jasmin

11.02.2010

 

Hallo! 

Meine Freundin hat mich heute Abend angerufen und war völlig aufgelöst. Sie hat bei Ihrem Spaziergang eine Katze in der 2. Reihe im Maisfeld gefunden, die Ihrem Kopf im Fangeisen hatte. Sie hat erst gedacht die Katze wäre tot. Die Katze lebte aber noch! Die Polizei wurde angerufen. Zwei weitere Spaziergänger konnten die Katze dann aus dem Fangeisen befreien. Die von der Polizei gerufene Tierrettung hat die Katze dann eingefangen. Näheres weiss ich leider noch nicht. 

TATORT : Homannsweg in 32130 Enger Besenkamp/SIELE 

Möchte nur andere Tierbesitzer warnen, die vielleicht mit Ihren Hunden dort spazieren gehen oder Ihren Katzen dort Freigang gewären. Weiss nicht ob das die einzigste Falle ist die dort ausliegt. 

Mit freundlichen Grüßen

B.D. 25.07.2009  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

webmaster@tierdiebstahl.de ©